Geschichte der Wirtschaftstheorie und -politik 

Aufsätze zur Geschichte der Wirtschaftspolitik, der ökonomischen Theorie und zur politischen Ökonomie

  • Der unsanfte Abstieg einer Klasse – die „Euthanasie des Rentiers“ in der Perspektive, in: Wirtschaftspolitik zwischen Weltanschauung und Sachzwang Festschrift für Maria Szecsi, Wirtschaft und Gesellschaft, Sonderheft 1979
  • Marxistische Kritik an der Österreichischen Schule, in: N. Leser (Hrsg.), Die Wiener Schule der Nationalökonomie, Böhlau-Verlag, Wien-Köln-Graz 1986, pp. 195-221
  • Die „Wiener Schule der Nationalökonomie“ politisch betrachtet, in: Wirtschaft und Gesellschaft 12(1986), pp. 269-272
  • Die schwere Geburt der Mixed Economy, in: Economic Theory, Political Power and Social Justice, Festschrift für K. Laski (hrsg. von G. Fink et al), Springer-Verlag, Wien-New York 1987, pp. 407-425
  • Die Österreichische Schule und der Austromarxismus , in: Wirtschaft und Gesellschaft 13(1987), pp. 469-
  • The Austrian debate on economic calculation in a socialist economy , in: History of Political Economy 22(1990), pp. 659-675
  • Gesamtwirtschaftliche Planung, Interventionismus und Marktwirtschaft, in: Ewald Nowotny/Herbert Ostleitner (Hrsg.), Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik, Löcker-Verlag, Wien 1993, pp. 153-173
  • The Concept of Maturity and the Transformation of Economic Systems, in: Review of Political Economy 6(1994), pp. 430-440
  • Long Term Economic Perspectives Compared: Joseph Schumpeter and Werner Sombart, in: The European Journal of the History of Economic Thought 2(1995), pp. 127-149
  • Long Term Economic Trends in the Light of Werner Sombart’s Concept of Spätkapitalismus, in: Jürgen Backhaus (Hrsg.), Werner Sombart: Social Scientist, Vol. 2, Metropolis-Verlag, Marburg 1996, pp. 163-178
  • Werner Sombarts Spätkapitalismus und die langfristige Wirtschaftsentwicklung, in: Wirtschaft und Gesellschaft 22(1996), pp. 385-400
  • Liberalismus – real oder radikal, in: E. Brix/W. Mantl (Hrsg.), Liberalismus. Interpretationen und Perspektiven, Böhlau-Verlag Wien-Köln-Graz 1996, pp. 180-186
  • Die Dauerhaftigkeit der „Zwischenform“: Hayeks Verdikt gegen den Wohlfahrtsstaat nach fünfzig Jahren, in: F. Baltzarek/F.Butschek/G.Tichy (Hrsg.), Von der Theorie zur Wirtschaftspolitik – ein österreichischer Weg. Festschrift zum 65. Geburtstag von Erich W. Streissler, Lucius & Lucius, Stuttgart 1998, pp. 85-108
  • Die Interventionismustheorie der Österreichischen Schule, in: F. Helmedag/N. Reuter (Hrsg.), Der Wohlstand der Personen. Festschrift zum 60. Geburtstag von Karl Georg Zinn, Metropolis-Verlag, Marburg 1999, pp. 101-118
  • Werner Sombart (1863-1941), in: J.G. Backhaus (Hrsg.), The Elgar Companion to Law and Economics; Edward Elgar, Cheltenham-Northampton 1999, pp. 466-471 (2 nd edition 1999, 3 rd edition 2005)
  • Schumpeter on Inflation and Economic Policy, in: G. Chaloupek et al. (Hrsg.), Ökonomie in Theorie und Praxis. Festschrift für Helmut Frisch (2001), pp. 77-87
  • Paul Krugman über die Zukunft des Kapitalismus, in: G. Chaloupek/T. Delapina (Hrsg.), Kapitalismus im 21. Jahrhundert. Ein Survey über aktuelle Literatur (2001), pp. 21-31
  • Tektonische Verschiebungen. Lester Thurows Zukunftsvisionen, in: M. Prisching (Hrsg.), Bestseller Globalisierung. Wirtschaftliche Verflechtungen zwischen Euphorie und Polemik, Passagen-Verlag, Wien 2002, pp. 289-301
  • The Second Cleavage of the Austrian School: Schumpeter’s German Writings on Economic Systems and Economic Policy in Comparison with Mises/Hayek, in: J.G. Backhaus (Hrsg.), Joseph Alois Schumpeter. Entrepreneurship, Style, Vision. Kluwer Academic Publishers, Boston-Dordrecht-London 2003, pp. 245-260
  • Empirical Realism and Analytical Theory in Long Term Economic Perspectives: A Comparison of Sombart, Schumpeter and Hayek, in: J. G. Backhaus/W. Heijmann/A. Nentjes/J. van Ophem (Hrsg.), Economic Policy in an Orderly Framework Liber Amicorum for Gerrit Meijer, LIT-Verlag, Münster 2003, pp. 100-116
  • Seckendorff as an Economist in Comparison with Contemporary Writers, in: European Journal of Law and Economics 19(2005), pp. 235-247
  • Werner Sombart’s views on profit, capital, credit, and the Austrian school of economics, in: J.G. Backhaus (Hrsg.), Modern Applications of Austrian Thought, Routledge, London und New York 2005, pp. 243-250
  • Approaches of the Austrian School to the Soziale Frage before World War I – Wieser and Böhm-Bawerk, in: Journal of Economic Studies 33(2006), pp. 177-188
  • Plan versus Markt: wirtschaftspolitische Grundsatzpositionen in den ersten Jahrzehnten der Zweiten Republik, in: H. Androsch/A. Pelinka/M. Zollinger (Hrsg.), Karl Waldbrunner Pragmatischer Visionär für das neue Österreich. Verlag Carl Gerolds Sohn, Wien 2006, pp.199-210
  • Otto Neurath’s concepts of socialization and economic calculations and his socialist critics, in: E. Nemeth/St. W. Schmitz/T. Uebel (Hrsg.), Otto Neurath’s Economics in Context, Series Vienna Circle Institute Yearbook Vol. 13, Springer-Verlag, Berlin 2008, pp. 61-76
  • Marxismus und österreichische Wirtschaftspolitik: Bendikt Kautsky als ökonomischer Theoretiker der Arbeiterkammer, in: G. Chaloupek/P. Rosner/D. Stiefel, Reformismus und Gewerkschaftspolitik. Band 1 der Schriftenreihe „Die Ökonomik der Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen, Leykam Buchverlag, Graz 2006, pp. 35-74
  • J.H.G. Justi in Austria : His Writings in the Context of Economic and Industrial Policies of the Habsburg Empire in the 18th Century, in: J.G. Backhaus (Hrsg.), The Beginnings of Political Economy Johann Heinrich Gottlob von Justi. Vol. 7 „European Heritage in Economics and the Social Sciences“, Springer-Verlag, New York 2008, pp. 157-166
  • Otto Bauers Theorie der Krise des Kapitalismus im Kontext der Zeit, in: G. Chaloupek/H. Hagemann/A. Resch, Rationalisierung und Massenarbeitslosigkeit. Band 2 der Schriftenreihe „Die Ökonomik der Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen“, Leykam Buchverlag, Graz 2009, pp. 9-43
  • Schäffle on the Economics of Socialism and Social Democracy, in: Jürgen Backhaus (Hrsg.), Albert Schäffle (1831-1903), Haag+Herchen Verlag, Fankfurt a.M. 2010, pp. 177-198
  • The economic impact of Reformation in the light of different concepts: economic spirit, economic system, economic style (Weber, Sombart, Müller-Armack), in: Jürgen Backhaus (Hrsg.), The Reformation, LIT-Verlag, Berlin 2010, pp. 197-221
  • Die Frankfurter Schule und der Spätkapitalismus, in: Christian Brünner et al. (Hrsg.), Mensch – Gruppe – Gesellschaft. Festschrift für Manfred Prisching, Neuer wissenschaftlicher Verlag Wien-Graz 2010, pp. 373-388
  • The Kingdom of Ophir – A „Realistic Utopia“, in: Jürgen Georg Backhaus (Hrsg.), The State as Utopia, Springer-Verlag, New York 2011, pp. 57-66
  • Karl Renner und die Konzeption des „demokratischen Wirtschaftsstaats“, in: Günther Chaloupek/Heinz Kurz/William Smaldone, Rudolf Hilferding: Finanzkapital und organisierter Kapitalismus, Band 6 der Schriftenreihe „Die Ökonomik der Arbeiterbewegung zwischen den Weltkriegen“, Leykam Buchverlag, Graz 2011, pp. 73-204
  • On the Reception of Quesnay’s Economic Thought in German History of Economics, in: Jürgen G. Backhaus(Hrsg.), Physiocracy, Antiphysiocracy and Pfeiffer, Springer-Verlag, New York 2011, pp. 123-133
  • From Stabilization to Depression. Comments in the Österreichische Volkswirt  on economic policy in Austria between 1923 and 1929, in: Jürgen G. Backhaus(Hrsg.),The Beginnings of Scholarly Economic Journalism The Austrian Economist and The German Economist, Springer-Verlag, New York 2011, pp. 73-91
  • Friedrich List on Local Autonomy in His Contributions to the Debate About the Constitution of Württemberg 1816/17, in: Jürgen G. Backhaus (Hrsg.), Two Centuries of Local Autonomy, Springer-Verlag, New York 2012, pp. 3-12
  • Emancipation of the Peasantry in Lower Austria: The Economists‘ Views, the Role of the Estates, and the Revolution of 1848, in: Jürgen G. Backhaus (Hrsg.), The Liberation of the Serfs, Springer-Verlag, New York 2012, pp. 19-32
  • Kurt Rothschild’s Impact on Austria’s economic policy, in: W. Altzinger et al.(Hrsg.), Economics as a Multi-Paradigmatic Science. In Honour of Kurt Rothschild (1914-2010), Oesterreichische Nationalbank, Wien 2014 e-book
  • Stadt und Land – zur Regionalökonomie der Historischen Schule, in: Hans Michael Trautwein (Hrsg.), Die Entwicklung der Raumwirtschaftslehre von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Schriften des Vereins für Socialpolitik, Neue Folge, Band 115/XXIX, Berlin 2014, pp. 126-159
  • Economic theories of the role of cities in the development of capitalism, in: Helge Peukert (Hrsg.), Taking up the Challenge! Festschrift for Jürgen Backhaus, Metropolis Verlag Marburg 2015, pp. 441-461
  • „Konkurrenz“ und „Markt“ im ökonomischen Denken in Deutschland von der Historischen Schule bis zum Ordoliberalismus, in: W. Ötsch/K. Hirte/St. Pühringer/L. Bräutigam (Hrsg.), Markt! Welcher Markt? Metropolis Verlag Marburg 2015, pp. 75-10
  • The impact of the German Historical School on the evolution of economic thought in Austria, in: José Louís Cardoso/Michalis Psalidopoulos (eds.), The German Historical School and European Economic Thought, London und New York 2015, pp. 1-21
  • „Neue Wirtschaft“ und „Von kommenden Dingen“: Walther Rathenau als Ökonom und Sozialphilosoph, in: Hans Michael Trautwein (Hrsg.), Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXX, Schriften des Vereins für Socialpolitik, Neue Folge, Band 115/XXX, Berlin 2016, pp. 176-208
  • Technischer Fortschritt und wirtschaftliche Entwicklung in Werner Sombarts Konzeption des „Wirtschaftssystems“, in: Heinz D. Kurz (Hrsg.), Studien zur Entwicklung der ökonomischen Theorie XXXI, Schriften des Vereins für Sozialpolitik Band 115/XXXI, Berlin 2016, pp. 43-75
  • Die Emigration von Ökonomen aus Österreich in die USA und nach Großbritannien und der Einfluss der Rückwanderer auf Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsdenken, in: Michael Mesch (Hrsg.), Wie kam der Keynesianismus nach Österreich? Band 2 der Reihe Die Ökonomik der Arbeiterbewegung in der Nachkriegszeit, ÖGB Verlag, Wien 2016, pp. 13-44
  • Non-Marxist socialist ideas in Germany and Austria, in: Handbook on the History of Economic Analysis, hrsg. G.Faccarello/H.D. Kurz, Edward Elgar, Cheltenham 2016,m Vol. II, pp. 223-233
  • The impact of the Napoleonic wars on the economy of the Habsburg monarchy: state bancruptcy and currency reform in Austrian economic literature, in: J. Backhaus/G. Chaloupek/H. Frambach (Hrsg.), The Congress of Vienna in contemporary economic literature and in historiography, Metropolis-Verlag, Marburg 2016, pp. 173-193
  • Keynes und Schumpeter – neue Monografien zu zwei Klassikern, in: Leviathan 44(2016), pp. 621-633